skip to content

The Indian Gatts

Medikamente

Ayurveda ist die Lehre von einem ganzheitlichen Verständnis von Mensch und Natur und hat ihren Ursprung in Indien. Sie geht zurück auf die Überlieferungen von 4000 Jahre alten vedischen Schriften. Der Grundgedanke der Ayurveda beschäftigt sich mit der Erhaltung der Gesundheit und dem tieferen Sinn des Lebens.

In Indien spielen dabei vor allem Heilpflanzen eine wichtige Rolle. Seit Jahrtausenden wissen die Menschen um die Heilkräfte der Pflanzen. Mit der Zeit hat sich dieses Wissen auch nach Europa ausgebreitet: Wohltuende, gesundheitsfördernde Wirkungen von Ingwer, Anis, Zimt, Kardamom und noch vielem mehr gehören mittlerweile zum Alltagswissen.

Aber die indische Pflanzenwelt hat viel mehr zu bieten, als diese Bruchstücke! Aus diesem Grund haben wir eineumfassende botanische Bestandsaufnahme der indischen Heilpflanzen erstellt.

Website

Projektverantwortliche

Prerna Bhashin

Philipp Krämer

Hans Edelmann

Contact

Prof. Dr. Hans G. Edelmann

h.edelmann@uni-koeln.de